Schwangerschaftsbetreuung

Wir betrachten Schwangerschaft als einen natürlichen Vorgang im Leben einer Frau, den wir gerne begleiten.

Unsere Betreuung der Schwangerschaft orientiert sich an den sogenannten „Mutterschaftsrichtlinien“ und geht in vielen Punkten über diese hinaus. Manchmal kommt es im natürlichen Ablauf zu Störungen und Erkrankungen , die wir dann ebenso professionell begleiten.

Die Mutterschaftsrichtlinien legen fest

  • in welchen Intervallen Untersuchungen durchgeführt werden sollten
  • welche Untersuchungen durchgeführt werden müssen: Blutuntersuchungen, Ultraschall, CTG (Wehenmessung), allgemeinkörperliche Untersuchungen
  • welche Beratungsinhalte und Themen mit der schwangeren Frau erörtert werden sollten.
  • Wir sehen es als unsere besondere Herausforderung in der ärztlichen Schwangerschaftsbetreuung an, nicht eine einseitige Risikosicht auf die Schwangerschaft in den Vordergrund zu stellen , aber trotzdem krankhafte Entwicklungen rechtzeitig zu erkennen und mit Zuversicht zu behandeln.

Wir haben gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den verschiedenen geburtshilflichen Abteilungen der Berliner Krankenhäuser.

Genauso kooperieren wir seit Jahren gut mit den Berliner Geburtshäusern sowie den freien Hebammen.

© Copyright - MVZ Giersig Nickel / Frauenärtztinnen